• reservas

Landeplatz Playa Velilla -Zona de Aterrizaje

Aktualisiert: 10. Juli

Endlich steht das Schild!

Endlich steht das sehr lange versprochene Schild mit der Erlaubnis, dass am Playa Velilla Landeplatz wieder gelandet werden darf steht bzw. hängt!! Nach langen Verhandlungen zwischen Stadt Almuñécar, Costa und Pegaso und unzähligen Telefonaten, hauptsächlich Dank an Dirk, der dort am meisten Druck gemacht hat, ist es nun vollbracht. Bitte beachtet, dass nur an dem ausgewiesenen Strandabschnitt gelandet werden darf. ...und was eigentlich schon immer galt, dass man in der Hochsaison Juli und August wegen den vielen Badegäste, aus Sicherheitsgründen am Strand nicht landen darf. (..war schon immer so!...aber im letzten Jahr ist ein Gastpilot mit dem Tandem auf einem Chiringuito Dach gelandet ein anderer in einer Palme, weil am Strand alles voll Badegäste war.)Somit wurde entgültig für Juli und August das Landen am Strand verboten. Die Flugsaison beginnt September, wir freuen und auf Euch!

Auch wichtig. Nach wie vor ist das soaren über den Häusern der Privat Urbanisation Los Pinos nicht erlaubt.

Foto: Martin Brinek

Foto: Thorsten Braun