top of page
  • Autorenbildreservas

Achtung! Am Strand Playa Velilla und Cabria, La Herradura darf nicht mehr gelandet werden!!

Aktualisiert: 31. Dez. 2023

Wir informieren Euch sobald eine Einigung mit den Behörden getroffen wurde.

Achtung! Zur Zeit darf auf dem Strand von Playa Velilla und allen anderen Stränden von Almuñécar und La Herradura nicht mehr gelandet werden! Das soaren über den Hochhäusern und Los Pinos ist ebenfalls verboten!! Das Überfliegen von Urbanisationen und Wohnanlagen ist nicht erlaubt, da der Mindestabstand von 300 Meter nicht eingehalten werden kann.

 

Playa Cabria und Hotel Playa Calida und direkte Umgebung:

Landemöglichkeit bis auf weiteres auf der Parzelle vor dem Hotel Calida auf eigene Gefahr!Die unbebaute Parzelle (grün gekennzeichnet) vor dem Hotel ist kein offizieller Landeplatz und nicht als solches ausgewiesen. Für Anfänger nicht geeignet!

 



Landen vor dem Hotel Calida und dem Barranco ist grundsätzlich auf eigene Gefahr! Für Anfänger nicht geeignet!

Landen vor dem Hotel Calida und dem Barranco ist grundsätzlich auf eigene Gefahr! Für Anfänger nicht geeignet!


 

Foto unten: In La Herradura darf nicht mehr geflogen werden!

Das Gleitschirmfliegen in La Herradura ist ab sofort nicht mehr erlaubt bzw. verboten, da sich mehrer Anwohner zusammengeschlossen haben und die Polizei informieren, sobald Jemand fliegt. Der Anwohner hinter dem Startplatz hatte das überfliegen seines Grundstückes bereits vorher untersagt und hat nun einige Eigentümer gefunden, die mit ihm gegen das Fliegen dort vorgehen. Somit ist das Fliegen in La Herradura nun nach über 40 Jahren leider vorbei!





bottom of page